Lessing-Gymnasium

Frankfurt am Main

Altsprachliches Gymnasium — Schule mit Schwerpunkt Musik

Musik

Fahrt nach Weikersheim

Orchester

Chor

Solisten

Große Aula

Das Fach Musik

Die Erzie­hung zur Musik ist von höchs­ter Wich­tig­keit,
weil Rhyth­mus und Har­mo­nie macht­voll
in das Innerste der Seele drin­gen.“ 
Pla­ton

Les­sing-Gym­na­sium – Schule mit Schwer­punkt Musik

Das Les­sing-Gym­na­sium ist eine Schule mit lan­ger musi­ka­li­scher Tra­di­tion. Seit 2004 tra­gen wir das Zer­ti­fi­kat Schule mit Schwer­punkt Musik. Der musi­ka­li­sche Schwer­punkt zeich­net sich bei uns neben dem regu­lä­ren Musik­un­ter­richt beson­ders durch eine viel­fäl­tige musi­ka­li­sche Arbeit in drei Chö­ren, drei Orches­tern und zwei Kam­mer­mu­sik­ensem­bles aus. Dabei ist uns wich­tig, dass der Musik­un­ter­richt gemein­sam mit viel­fäl­ti­gen musi­ka­li­schen Arbeits­ge­mein­schaf­ten das Ziel ver­folgt, jedem inter­es­sier­ten, begab­ten Kind den Weg zu einem Musik­stu­dium an einer Hoch­schule zu erleich­tern und es in vie­len ver­schie­de­nen musi­ka­li­schen Berei­chen mög­lichst umfas­send und gründ­lich vor­zu­be­rei­ten.

Musik­un­ter­richt

Im Rah­men des Musik­un­ter­richts wird in allen 5. und 6. Klas­sen das Spie­len der Block­flöte anhand des intern ent­wi­ckel­ten Flö­ten­hef­tes ermög­licht, wobei fort­ge­schrit­tene Flötenspieler/innen dazu ein­ge­la­den sind, ihre Alt­block­flöte mit­zu­brin­gen. Neben dem Kern­cur­ri­cu­lum haben wir einen schul­ei­ge­nen Lehr­plan, der unsere musi­ka­li­sche Pra­xis sinn­voll ergänzt. Seit 1980 bie­ten wir in der Ober­stufe regel­mä­ßig einen Leis­tungs­kurs im Fach Musik an.

Schul­kon­zerte

Jähr­lich fin­den vier Schul­kon­zerte statt, bei denen alle musi­ka­li­schen Arbeits­ge­mein­schaf­ten die Ergeb­nisse ihrer wöchent­li­chen Pro­ben­ar­beit prä­sen­tie­ren. Im Fall des Gro­ßen Sym­pho­ni­schen Kon­zer­tes im Früh­jahr geht die­sem eine mehr­tä­gige Pro­ben­phase des Gro­ßen Orches­ters und des Gro­ßen Cho­res in der Musik­aka­de­mie Schloss Wei­kers­heim vor­aus. Die Kon­zerte wer­den regel­mä­ßig mit­ge­schnit­ten und für den schul­in­ter­nen Gebrauch als Down­load auf der Web­site der Fach­schaft Musik unter Les­sing-Online zur Ver­fü­gung gestellt. Dort befin­den sich unter ande­rem auch eine Viel­zahl von Hör­bei­spie­len.

Lei­hin­stru­mente

Unsere musi­ka­li­sche Arbeit pro­fi­tiert sehr von der gro­ßen Anzahl an über 160 Lei­hin­stru­men­ten, die an Anfän­ger gegen eine geringe Gebühr aus­ge­lie­hen wer­den und somit den Ein­stieg in das Erler­nen eines Instru­men­tes erleich­tern. Hier­un­ter befin­den sich neben guten Schü­ler­instru­men­ten auch exqui­site Solo­in­stru­mente. In der Pra­xis bedeu­tet dies, dass wir bei ent­spre­chen­den Wün­schen jedem Schüler/in ein Orches­ter­in­stru­ment zur Ver­fü­gung stel­len kön­nen. Unsere Musik­samm­lung umfasst dar­über hin­aus drei Flü­gel, zwei Kla­viere, zwei Cem­bali sowie eine drei­ma­nu­a­lige Orgel mit 25 Regis­tern in der Aula des Les­sing-Gym­na­si­ums.

Instru­men­tal­un­ter­richt
In enger Zusam­men­ar­beit mit dem Hoch´schen Kon­ser­va­to­rium und der Musik­schule Frank­furt, bzw. beson­ders geeig­ne­ten pri­va­ten Instru­ment­al­leh­rern, kön­nen wir für einen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen instru­men­ta­len Ein­zel­un­ter­richt Sorge tra­gen. Die­ser fin­det in den genann­ten Insti­tu­ten oder ggf. in den Räu­men unse­rer Schule statt.
Ziel der musi­ka­li­schen Arbeit am Les­sing-Gym­na­sium ist nicht in ers­ter Linie die För­de­rung ein­zel­ner Spit­zen­be­ga­bun­gen, son­dern eine breite und umfas­sende musi­ka­li­sche Bil­dung mög­lichst vie­ler Schü­ler. Nicht zuletzt hat diese Arbeit spür­bare Aus­wir­kun­gen auf das Klima der gesam­ten Schule.

Das Fach Musik

Herr Stü­cher

Fach­spre­cher Musik

E‑Mail

Die Erzie­hung zur Musik ist von höchs­ter Wich­tig­keit,
weil Rhyth­mus und Har­mo­nie macht­voll
in das Innerste der Seele drin­gen.“ 
Pla­ton

Les­sing-Gym­na­sium – Schule mit Schwer­punkt Musik

Das Les­sing-Gym­na­sium ist eine Schule mit lan­ger musi­ka­li­scher Tra­di­tion. Seit 2004 tra­gen wir das Zer­ti­fi­kat Schule mit Schwer­punkt Musik. Der musi­ka­li­sche Schwer­punkt zeich­net sich bei uns neben dem regu­lä­ren Musik­un­ter­richt beson­ders durch eine viel­fäl­tige musi­ka­li­sche Arbeit in drei Chö­ren, drei Orches­tern und zwei Kam­mer­mu­sik­ensem­bles aus. Dabei ist uns wich­tig, dass der Musik­un­ter­richt gemein­sam mit viel­fäl­ti­gen musi­ka­li­schen Arbeits­ge­mein­schaf­ten das Ziel ver­folgt, jedem inter­es­sier­ten, begab­ten Kind den Weg zu einem Musik­stu­dium an einer Hoch­schule zu erleich­tern und es in vie­len ver­schie­de­nen musi­ka­li­schen Berei­chen mög­lichst umfas­send und gründ­lich vor­zu­be­rei­ten.

Musik­un­ter­richt

Im Rah­men des Musik­un­ter­richts wird in allen 5. und 6. Klas­sen das Spie­len der Block­flöte anhand des intern ent­wi­ckel­ten Flö­ten­hef­tes ermög­licht, wobei fort­ge­schrit­tene Flötenspieler/innen dazu ein­ge­la­den sind, ihre Alt­block­flöte mit­zu­brin­gen. Neben dem Kern­cur­ri­cu­lum haben wir einen schul­ei­ge­nen Lehr­plan, der unsere musi­ka­li­sche Pra­xis sinn­voll ergänzt. Seit 1980 bie­ten wir in der Ober­stufe regel­mä­ßig einen Leis­tungs­kurs im Fach Musik an.

Schul­kon­zerte

Jähr­lich fin­den vier Schul­kon­zerte statt, bei denen alle musi­ka­li­schen Arbeits­ge­mein­schaf­ten die Ergeb­nisse ihrer wöchent­li­chen Pro­ben­ar­beit prä­sen­tie­ren. Im Fall des Gro­ßen Sym­pho­ni­schen Kon­zer­tes im Früh­jahr geht die­sem eine mehr­tä­gige Pro­ben­phase des Gro­ßen Orches­ters und des Gro­ßen Cho­res in der Musik­aka­de­mie Schloss Wei­kers­heim vor­aus. Die Kon­zerte wer­den regel­mä­ßig mit­ge­schnit­ten und für den schul­in­ter­nen Gebrauch als Down­load auf der Web­site der Fach­schaft Musik unter Les­sing-Online zur Ver­fü­gung gestellt. Dort befin­den sich unter ande­rem auch eine Viel­zahl von Hör­bei­spie­len.

Lei­hin­stru­mente

Unsere musi­ka­li­sche Arbeit pro­fi­tiert sehr von der gro­ßen Anzahl an über 160 Lei­hin­stru­men­ten, die an Anfän­ger gegen eine geringe Gebühr aus­ge­lie­hen wer­den und somit den Ein­stieg in das Erler­nen eines Instru­men­tes erleich­tern. Hier­un­ter befin­den sich neben guten Schü­ler­instru­men­ten auch exqui­site Solo­in­stru­mente. In der Pra­xis bedeu­tet dies, dass wir bei ent­spre­chen­den Wün­schen jedem Schüler/in ein Orches­ter­in­stru­ment zur Ver­fü­gung stel­len kön­nen. Unsere Musik­samm­lung umfasst dar­über hin­aus drei Flü­gel, zwei Kla­viere, zwei Cem­bali sowie eine drei­ma­nu­a­lige Orgel mit 25 Regis­tern in der Aula des Les­sing-Gym­na­si­ums.

Instru­men­tal­un­ter­richt
In enger Zusam­men­ar­beit mit dem Hoch´schen Kon­ser­va­to­rium und der Musik­schule Frank­furt, bzw. beson­ders geeig­ne­ten pri­va­ten Instru­ment­al­leh­rern, kön­nen wir für einen qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­gen instru­men­ta­len Ein­zel­un­ter­richt Sorge tra­gen. Die­ser fin­det in den genann­ten Insti­tu­ten oder ggf. in den Räu­men unse­rer Schule statt.
Ziel der musi­ka­li­schen Arbeit am Les­sing-Gym­na­sium ist nicht in ers­ter Linie die För­de­rung ein­zel­ner Spit­zen­be­ga­bun­gen, son­dern eine breite und umfas­sende musi­ka­li­sche Bil­dung mög­lichst vie­ler Schü­ler. Nicht zuletzt hat diese Arbeit spür­bare Aus­wir­kun­gen auf das Klima der gesam­ten Schule.