Lessing-Gymnasium

Frankfurt am Main

Altsprachliches Gymnasium — Schule mit Schwerpunkt Musik

Der Schulelternbeirat

Schul­el­tern­bei­rat

E-Mail

SEB-Vor­stand

M. Wies­mann (Vors.) — E-Mail

C. E. Land­mann (Stellv.) — E-Mail

J. Schell­horn (Schatz­meis­te­rin) — E-Mail

J. Brun­ner — E-Mail

Dr. S. Lang­ner — E-Mail

Dr. P. Stahne­cker — E-Mail

A. Tapp­ei­ner–  E-Mail

Wer unsere Arbeit und die zahl­rei­chen Pro­jekte am Les­sing Gym­na­sium finan­zi­ell unter­stüt­zen möchte, kann auch mit einer Spende an das SEB-Konto hel­fen:

Schul­el­tern­bei­rat Les­sing Gym­na­sium

IBAN DE95 5019 0000 7700 0107 10

BIC: FFVB­DEFF

Frank­fur­ter Volks­bank

Hilf­rei­che Links

Mit den nach­fol­gen­den Links möch­ten wir Ihnen hel­fen, Zugang zu wei­ter­ge­hen­den Infor­ma­tio­nen im Zusam­men­hang mit Eltern­ar­beit an hes­si­schen Schu­len und ande­ren inter­es­san­ten The­men zu erhal­ten:

Hes­si­sches Schul­ge­setz (HSchG)

Hes­si­sches Kul­tus­mi­nis­te­rium

Staat­li­ches Schul­amt

Lan­des­el­tern­bei­rat Hes­sen

Stadt­el­tern­bei­rat Frank­furt

Schulelternbeirat

Herz­lich will­kom­men auf der Eltern­seite des Les­sing Gym­na­si­ums!

Als Eltern­ver­tre­ter freuen wir uns, Sie mit Ihren Kin­dern als Mit­glie­der der Les­sing Schul­ge­meinde oder als Inter­es­sierte zu begrü­ßen, die sich mit dem Schul­pro­fil des Les­sing Gym­na­si­ums beschäf­ti­gen möch­ten. 

Wir Eltern enga­gie­ren uns für diese Schule, da sie als alt­sprach­li­ches und der huma­nis­ti­schen Tra­di­tion ver­pflich­te­tes Gym­na­sium ein über­zeu­gen­des moder­nes Schul­pro­fil bie­tet: Es ver­bin­det das Kon­zept der „Euro­päi­schen Mehr­spra­chig­keit“ mit einer das Schul­ge­sche­hen prä­gen­den musi­ka­li­schen Ori­en­tie­rung und dem Anspruch, Schü­le­rin­nen und Schü­ler („SuS“) bei ihrer Per­sön­lich­keits­ent­fal­tung zu unter­stüt­zen und zur all­ge­mei­nen Stu­di­en­reife zu füh­ren — dass dies gut gelingt, zeigt das über­zeu­gende Leis­tungs­ni­veau, das SuS am Les­sing auch in Mathe­ma­tik und den natur­wis­sen­schaft­li­chen Fächern errei­chen kön­nen.

Der Schul­el­tern­bei­rat 

Der Schul­el­tern­bei­rat („SEB“) besteht aus allen gewähl­ten Klas­sen- und Stu­fen­ver­tre­tern und -ver­tre­te­rin­nen. Er trifft sich vier­mal im Jahr und kon­sti­tu­iert sich alle zwei Jahre neu. Im Ple­num, in dem die Schul­lei­tung, der Per­so­nal­rat und die Schü­ler­ver­tre­tung („SV“) als Gäste teil­neh­men, wer­den alle für die Schul­ge­meinde rele­van­ten The­men dis­ku­tiert und bei Bedarf zur Ent­schei­dung gestellt. Das Ple­num wählt über­dies Ver­tre­ter in die Schul­kon­fe­renz, das höchste Ent­schei­dungs­gre­mium der Schule, und ent­sen­det Dele­gierte in den Stadt­el­tern­bei­rat. Das SEB Ple­num wird ver­tre­ten durch den alle zwei Jahre zu wäh­len­den Vor­stand, der die Eltern­ar­beit auf Schul­ebene nach innen und außen vor­an­treibt, den Ein­satz der Eltern­spen­den ver­ant­wor­tet und sich bei Bedarf der Lösung indi­vi­du­el­ler Pro­blem­la­gen annimmt. Seine aktu­el­len Mit­glie­der samt ihren Kon­takt­da­ten fin­den Sie auf die­ser Seite. 

Selbst­ver­ständ­nis der Eltern­ar­beit am Les­sing

Die Auf­ga­ben der Eltern­ver­tre­tung an Hes­si­schen Schu­len wer­den durch die Hes­si­sche Schul­ord­nung vor­ge­ge­ben — wie und in wel­chem Umfang eine Eltern­ver­tre­tung an der Gestal­tung des Schul­all­tags Anteil hat, ist aller­dings von ihrem Selbst­ver­ständ­nis abhän­gig. Ihr SEB und sein Vor­stand am Les­sing Gym­na­sium ver­ste­hen sich als inte­gra­ler Bestand­teil der Schul­ge­mein­schaft und wir­ken als die­ser in Part­ner­schaft mit Schul­lei­tung, Leh­rer­kol­le­gium und Schü­ler­schaft für ein mög­lichst gutes, von Gemein­sam­keit und Ver­trauen gepräg­tes Lern- und Arbeits­um­feld. Wir ste­hen dazu in engem Dia­log über die jeweils bes­ten Wege, wie sowohl die cur­ri­cu­la­ren Ziele als auch die brei­te­ren per­sön­lich­keits­bil­den­den  Ansprü­che unse­rer Schule für unsere SuS erfolg­reich umge­setzt wer­den kön­nen. In die­sem Sinne beglei­tet der SEB über sei­nen Vor­stand aktiv wesent­li­che Ent­schei­dun­gen der Schule, wie z.B. die Bei­be­hal­tung von G8, macht regel­mä­ßig Vor­schläge für Ver­bes­se­run­gen im Lern­pro­zess und ver­mit­telt aktiv Über­ein­künfte der Schul­ge­mein­schaft über sen­si­ble Fra­gen wie z.B. Smart­phone — Nut­zung und die Aus­ein­an­der­set­zung mit digi­ta­len Medien. Neben sol­chen die gesamte Schul­ge­mein­schaft betref­fen­den Ent­schei­dun­gen liegt uns natür­lich auch jeder Ein­zel­fall am Her­zen: Wir neh­men Besorg­nisse und Pro­bleme Ein­zel­ner auf und ver­su­chen, Lösun­gen im Gespräch zu fin­den, aber ver­tre­ten SuS sowie ihre Eltern auch im Falle förm­li­cher Beschwer­den gegen­über den jeweils Ver­ant­wort­li­chen, was auch das Staat­li­che Schul­amt ein­schlie­ßen kann.

Zu unse­rem Selbst­ver­ständ­nis gehört — in Zusam­men­ar­beit mit dem För­der­ver­ein „Bund der Freunde“ — auch die finan­zi­elle För­de­rung und Unter­stüt­zung der Fach­schaf­ten und Arbeits­grup­pen sowie allen Din­gen, die das Schul­le­ben im Klei­nen wie im Gro­ßen prä­gen: Bei­spiel­haft seien die Schul­hof­ge­stal­tung mit dem Grü­nen Klas­sen­zim­mer, die Aus­stat­tung der Klas­sen­zim­mer mit Smart­boards, die Ein­rich­tung der Schul­bi­blio­thek, die Denk­stätte, und viele andere Akzente im Schul­be­trieb genannt, mit denen Fest­lich­kei­ten, Auf­füh­run­gen und Akti­vi­tä­ten beglei­tet wer­den. Diese vie­len gro­ßen und klei­nen Bei­träge wären ohne die groß­zü­gige finan­zi­elle Unter­stüt­zung der Eltern­schaft nicht mög­lich.

Zusam­men­halt

Bei allem Stre­ben nach guter Leis­tung ist uns der Zusam­men­halt unter den Mit­glie­dern der Schul­ge­meinde beson­ders wich­tig. Daher set­zen wir uns u.a. für den Erhalt des anspruchs­vol­len und viel­fäl­ti­gen Fahr­ten­pro­gramms am Les­sing ein. Dazu gehört auch, dass wir in Ein­zel­fäl­len (abso­lut dis­krete) finan­zi­elle Unter­stüt­zung leis­ten, damit auch wirk­lich alle SuS, unab­hän­gig von even­tu­el­len finan­zi­el­len Eng­päs­sen in der Fami­lie, an den Schul­fahr­ten teil­neh­men kön­nen. Davon pro­fi­tie­ren nicht nur die jeweils Betrof­fe­nen, son­dern die ganze Schul­ge­mein­schaft.

Inter­es­sen­ver­tre­tung auch nach außen

Schließ­lich ver­tritt der Vor­stand des SEB die Inter­es­sen und Anlie­gen unse­res Gym­na­si­ums auch nach außen. Dies erstreckte sich bei­spiel­haft auf die bestän­dige Beglei­tung der ver­schie­de­nen Pha­sen der Schul­sa­nie­rung, aber auch auf ele­men­tare schul­po­li­ti­sche Inter­es­sen, wie die maß­geb­lich durch die Arbeit des SEB Vor­stands am Les­sing bewirkte, weit­ge­hende Rück­nahme der beab­sich­tig­ten Ober­stu­fen­kür­zung im Jahr 2016 und das lang­jäh­rige Bemü­hen um eine wir­kungs­vol­lere Unter­stüt­zung des beson­de­ren Schul­pro­fils des Les­sing durch die Hes­si­sche Schul­po­li­tik. 

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit wis­sen oder sich per­sön­lich enga­gie­ren möch­ten, spre­chen Sie uns am bes­ten gleich per­sön­lich an! Wir freuen uns über alle Eltern, die sich als Eltern­bei­rat in ihrer Klasse oder Stufe, bei Les­sing Com­mu­ni­tas, in der Schul­bi­blio­thek oder an viel­fäl­ti­gen Ein­zel­pro­jek­ten, wie z.B. dem Eltern­café am Tag der offe­nen Tür oder unse­rem Schul­gar­ten betei­li­gen – unsere Schul­ge­meinde lebt von der akti­ven Unter­stüt­zung aller am Schul­le­ben Betei­lig­ten!

Schulelternbeirat

Schul­el­tern­bei­rat

E-Mail

Herz­lich will­kom­men auf der Eltern­seite des Les­sing Gym­na­si­ums!

Als Eltern­ver­tre­ter freuen wir uns, Sie mit Ihren Kin­dern als Mit­glie­der der Les­sing Schul­ge­meinde oder als Inter­es­sierte zu begrü­ßen, die sich mit dem Schul­pro­fil des Les­sing Gym­na­si­ums beschäf­ti­gen möch­ten. 

Wir Eltern enga­gie­ren uns für diese Schule, da sie als alt­sprach­li­ches und der huma­nis­ti­schen Tra­di­tion ver­pflich­te­tes Gym­na­sium ein über­zeu­gen­des moder­nes Schul­pro­fil bie­tet: Es ver­bin­det das Kon­zept der „Euro­päi­schen Mehr­spra­chig­keit“ mit einer das Schul­ge­sche­hen prä­gen­den musi­ka­li­schen Ori­en­tie­rung und dem Anspruch, Schü­le­rin­nen und Schü­ler („SuS“) bei ihrer Per­sön­lich­keits­ent­fal­tung zu unter­stüt­zen und zur all­ge­mei­nen Stu­di­en­reife zu füh­ren — dass dies gut gelingt, zeigt das über­zeu­gende Leis­tungs­ni­veau, das SuS am Les­sing auch in Mathe­ma­tik und den natur­wis­sen­schaft­li­chen Fächern errei­chen kön­nen.

Der Schul­el­tern­bei­rat 

Der Schul­el­tern­bei­rat („SEB“) besteht aus allen gewähl­ten Klas­sen- und Stu­fen­ver­tre­tern und -ver­tre­te­rin­nen. Er trifft sich vier­mal im Jahr und kon­sti­tu­iert sich alle zwei Jahre neu. Im Ple­num, in dem die Schul­lei­tung, der Per­so­nal­rat und die Schü­ler­ver­tre­tung („SV“) als Gäste teil­neh­men, wer­den alle für die Schul­ge­meinde rele­van­ten The­men dis­ku­tiert und bei Bedarf zur Ent­schei­dung gestellt. Das Ple­num wählt über­dies Ver­tre­ter in die Schul­kon­fe­renz, das höchste Ent­schei­dungs­gre­mium der Schule, und ent­sen­det Dele­gierte in den Stadt­el­tern­bei­rat. Das SEB Ple­num wird ver­tre­ten durch den alle zwei Jahre zu wäh­len­den Vor­stand, der die Eltern­ar­beit auf Schul­ebene nach innen und außen vor­an­treibt, den Ein­satz der Eltern­spen­den ver­ant­wor­tet und sich bei Bedarf der Lösung indi­vi­du­el­ler Pro­blem­la­gen annimmt. Seine aktu­el­len Mit­glie­der samt ihren Kon­takt­da­ten fin­den Sie auf die­ser Seite. 

Selbst­ver­ständ­nis der Eltern­ar­beit am Les­sing

Die Auf­ga­ben der Eltern­ver­tre­tung an Hes­si­schen Schu­len wer­den durch die Hes­si­sche Schul­ord­nung vor­ge­ge­ben — wie und in wel­chem Umfang eine Eltern­ver­tre­tung an der Gestal­tung des Schul­all­tags Anteil hat, ist aller­dings von ihrem Selbst­ver­ständ­nis abhän­gig. Ihr SEB und sein Vor­stand am Les­sing Gym­na­sium ver­ste­hen sich als inte­gra­ler Bestand­teil der Schul­ge­mein­schaft und wir­ken als die­ser in Part­ner­schaft mit Schul­lei­tung, Leh­rer­kol­le­gium und Schü­ler­schaft für ein mög­lichst gutes, von Gemein­sam­keit und Ver­trauen gepräg­tes Lern- und Arbeits­um­feld. Wir ste­hen dazu in engem Dia­log über die jeweils bes­ten Wege, wie sowohl die cur­ri­cu­la­ren Ziele als auch die brei­te­ren per­sön­lich­keits­bil­den­den  Ansprü­che unse­rer Schule für unsere SuS erfolg­reich umge­setzt wer­den kön­nen. In die­sem Sinne beglei­tet der SEB über sei­nen Vor­stand aktiv wesent­li­che Ent­schei­dun­gen der Schule, wie z.B. die Bei­be­hal­tung von G8, macht regel­mä­ßig Vor­schläge für Ver­bes­se­run­gen im Lern­pro­zess und ver­mit­telt aktiv Über­ein­künfte der Schul­ge­mein­schaft über sen­si­ble Fra­gen wie z.B. Smart­phone — Nut­zung und die Aus­ein­an­der­set­zung mit digi­ta­len Medien. Neben sol­chen die gesamte Schul­ge­mein­schaft betref­fen­den Ent­schei­dun­gen liegt uns natür­lich auch jeder Ein­zel­fall am Her­zen: Wir neh­men Besorg­nisse und Pro­bleme Ein­zel­ner auf und ver­su­chen, Lösun­gen im Gespräch zu fin­den, aber ver­tre­ten SuS sowie ihre Eltern auch im Falle förm­li­cher Beschwer­den gegen­über den jeweils Ver­ant­wort­li­chen, was auch das Staat­li­che Schul­amt ein­schlie­ßen kann.

Zu unse­rem Selbst­ver­ständ­nis gehört — in Zusam­men­ar­beit mit dem För­der­ver­ein „Bund der Freunde“ — auch die finan­zi­elle För­de­rung und Unter­stüt­zung der Fach­schaf­ten und Arbeits­grup­pen sowie allen Din­gen, die das Schul­le­ben im Klei­nen wie im Gro­ßen prä­gen: Bei­spiel­haft seien die Schul­hof­ge­stal­tung mit dem Grü­nen Klas­sen­zim­mer, die Aus­stat­tung der Klas­sen­zim­mer mit Smart­boards, die Ein­rich­tung der Schul­bi­blio­thek, die Denk­stätte, und viele andere Akzente im Schul­be­trieb genannt, mit denen Fest­lich­kei­ten, Auf­füh­run­gen und Akti­vi­tä­ten beglei­tet wer­den. Diese vie­len gro­ßen und klei­nen Bei­träge wären ohne die groß­zü­gige finan­zi­elle Unter­stüt­zung der Eltern­schaft nicht mög­lich.

Zusam­men­halt

Bei allem Stre­ben nach guter Leis­tung ist uns der Zusam­men­halt unter den Mit­glie­dern der Schul­ge­meinde beson­ders wich­tig. Daher set­zen wir uns u.a. für den Erhalt des anspruchs­vol­len und viel­fäl­ti­gen Fahr­ten­pro­gramms am Les­sing ein. Dazu gehört auch, dass wir in Ein­zel­fäl­len (abso­lut dis­krete) finan­zi­elle Unter­stüt­zung leis­ten, damit auch wirk­lich alle SuS, unab­hän­gig von even­tu­el­len finan­zi­el­len Eng­päs­sen in der Fami­lie, an den Schul­fahr­ten teil­neh­men kön­nen. Davon pro­fi­tie­ren nicht nur die jeweils Betrof­fe­nen, son­dern die ganze Schul­ge­mein­schaft.

Inter­es­sen­ver­tre­tung auch nach außen

Schließ­lich ver­tritt der Vor­stand des SEB die Inter­es­sen und Anlie­gen unse­res Gym­na­si­ums auch nach außen. Dies erstreckte sich bei­spiel­haft auf die bestän­dige Beglei­tung der ver­schie­de­nen Pha­sen der Schul­sa­nie­rung, aber auch auf ele­men­tare schul­po­li­ti­sche Inter­es­sen, wie die maß­geb­lich durch die Arbeit des SEB Vor­stands am Les­sing bewirkte, weit­ge­hende Rück­nahme der beab­sich­tig­ten Ober­stu­fen­kür­zung im Jahr 2016 und das lang­jäh­rige Bemü­hen um eine wir­kungs­vol­lere Unter­stüt­zung des beson­de­ren Schul­pro­fils des Les­sing durch die Hes­si­sche Schul­po­li­tik. 

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit wis­sen oder sich per­sön­lich enga­gie­ren möch­ten, spre­chen Sie uns am bes­ten gleich per­sön­lich an! Wir freuen uns über alle Eltern, die sich als Eltern­bei­rat in ihrer Klasse oder Stufe, bei Les­sing Com­mu­ni­tas, in der Schul­bi­blio­thek oder an viel­fäl­ti­gen Ein­zel­pro­jek­ten, wie z.B. dem Eltern­café am Tag der offe­nen Tür oder unse­rem Schul­gar­ten betei­li­gen – unsere Schul­ge­meinde lebt von der akti­ven Unter­stüt­zung aller am Schul­le­ben Betei­lig­ten!

SEB-Vor­stand

M. Wies­mann (Vors.) — E-Mail

C. E. Land­mann (Stellv.) — E-Mail

J. Schell­horn (Schatz­meis­te­rin) — E-Mail

J. Brun­ner — E-Mail

Dr. S. Lang­ner — E-Mail

Dr. P. Stahne­cker — E-Mail

A. Tapp­ei­ner–  E-Mail

Wer unsere Arbeit und die zahl­rei­chen Pro­jekte am Les­sing Gym­na­sium finan­zi­ell unter­stüt­zen möchte, kann auch mit einer Spende an das SEB-Konto hel­fen:

SEB Les­sing Gym­na­sium

IBAN DE95 5019 0000 7700 0107 10

BIC: FFVB­DEFF

Frank­fur­ter Volks­bank

Hilf­rei­che Links

Mit den nach­fol­gen­den Links möch­ten wir Ihnen hel­fen, Zugang zu wei­ter­ge­hen­den Infor­ma­tio­nen im Zusam­men­hang mit Eltern­ar­beit an hes­si­schen Schu­len und ande­ren inter­es­san­ten The­men zu erhal­ten:

Hes­si­sches Schul­ge­setz (HSchG)

Hes­si­sches Kul­tus­mi­nis­te­rium

Staat­li­ches Schul­amt

Lan­des­el­tern­bei­rat Hes­sen

Stadt­el­tern­bei­rat Frank­furt