30 Schü­le­rin­nen und Schü­ler des Les­sing-Gym­na­si­ums konn­ten sich erfolg­reich für die Zwi­schen­runde des Pan­gea-Wett­be­wer­bes am Diens­tag, dem 30.04.2019, qua­li­fi­zie­ren. Wir gra­tu­lie­ren dazu recht herz­lich.

Von bun­des­weit 100.512 Teil­neh­mern der Vor­runde haben sich 4.442 Schü­le­rin­nen und Schü­ler für die Zwi­schen­runde qua­li­fi­ziert. Dies ent­spricht einer Quote von etwa 4,4 Pro­zent.

Am Les­sing-Gym­na­sium neh­men tra­di­tio­nell alle 6. Klas­sen am Wett­be­werb teil und für alle ande­ren Jahr­gänge ist die Tei­nahme frei­wil­lig. In die­sem Schul­jahr haben sich 250 unse­rer Schü­le­rin­nen und Schü­ler für den Wett­be­werb ange­mel­det. Damit beträgt der Anteil der qua­li­fi­zier­ten Les­sing­schü­le­rin­nen und Schü­ler 12 Pro­zent und ist somit fast drei­mal so hoch wie der Bun­des­durch­schnitt.