Der Schul­ent­scheid des Vor­le­se­wett­be­werbs der 6. Klas­sen fand am Niko­laus­tag, dem 06.12.2019, in der Aula des Les­sing-Gym­na­si­ums statt. Alle 6. Klas­sen waren anwe­send und die Gewin­ner der Klas­sen­ent­scheide sehr auf­ge­regt. Wer würde gewin­nen? Ger­not W. aus der 6a oder Amira T. aus der 6b? Viel­leicht Johan­nes M.-S. aus der 6c oder doch Fried­rich K. aus der 6d?

Wäh­rend der Schul­lei­ter, Herr Mie­les, eine kurze Anspra­che hielt, wurde der Ner­ven­kit­zel immer grö­ßer. Als dann die jewei­li­gen Klas­sen­sie­ger nach vorne gebe­ten wur­den und die Deutsch­leh­re­rin­nen der 6. Klas­sen zusam­men mit der Schul­sie­ge­rin des Vor­jah­res, Mia Joelle F., in der Jury Platz nah­men, war die Anspan­nung noch deut­li­cher zu spü­ren: In der Aula herrschte abso­lute Stille. In der ers­ten Runde wurde der jewei­lige Wahl­text gele­sen. Ger­not eröff­nete aus­drucks­si­cher mit sei­nem Buch „Skul­dug­gery Plea­sant 1- Der Gen­tle­man mit der Feu­er­hand“. Das Publi­kum war begeis­tert. Als er fer­tig war, las Amira aus dem Roman „Thabo-Detek­tiv & Gen­tle­man- Der Nas­horn-Fall“ so flüs­sig und sicher, dass sich die Klasse 6b zum Jubeln ani­miert sah. Johan­nes stellte das Buch „Percy Jack­son- Diebe im Olymp“ vor und meis­terte seine aus­ge­wählte Vor­le­se­stelle sehr sou­ve­rän. Von dem guten Vor­le­sen der Vor­gän­ger unbe­irrt, las Fried­rich gekonnt und mit gro­ßer Freude aus sei­nem Buch „Harry Pot­ter und der Stein der Wei­sen“ vor. Nach die­ser ers­ten Runde gab es erst­mal einen Rie­sen­ap­plaus für die muti­gen Vor­le­ser! Doch es folgte noch die zweite Runde: das Lesen eines Fremd­tex­tes. Die Leser muss­ten aus dem Buch „Nennt mich nicht Ismael!“ von Michael Gerard Bauer nach­ein­an­der vor­le­sen. Obwohl einige Fremd­wör­ter im Text vor­ka­men, meis­ter­ten alle Klas­sen­sie­ger die Vor­lage ein­drucks­voll. Es war daher nicht ver­wun­der­lich, dass sich die Jury etwas län­ger bera­ten musste.

Es war ein Kopf-an-Kopf-Ren­nen, aber am Ende konnte sich Ger­not den Vor­le­se­sieg sichern. Herz­li­chen Glück­wunsch und viel Glück beim Kreis­ent­scheid Ost, Ger­not!

 Bericht von Nina T. und Emi­lia W., Klasse 6b