Liebe Mit­glie­der der Schul­ge­meinde,

am 23. und 24.11.2018 fan­den in unse­rer wie immer voll­be­setz­ten Aula her­vor­ra­gende Schul­kon­zerte statt. Das sehr inter­es­sante und abwechs­lungs­rei­che  Pro­gramm, die hohe Qua­li­tät der Ensem­bles und auch die der solis­ti­schen Dar­bie­tun­gen bescher­ten dem Audi­to­rium einen wun­der­ba­ren Abend. Her­aus­zu­stel­len sind die Leis­tun­gen unse­rer dies­jäh­ri­gen Solis­ten Fenja Böer und Elias Span­gen­berg.

In vie­len Gesprä­chen an die­sen Aben­den haben zahl­rei­che Besu­cher ihre über­aus pos­ti­ven Ein­drü­cke geschil­dert. Unter der Lei­tung von  Frau Mit­ten­hu­ber, Herrn Pfann­mül­ler, Herrn Stü­cher und Herrn Stützle und mit der Unter­stüt­zung durch Herrn Schütte sowie Herrn Wit­zel, wel­chen wir für ihren Ein­satz unse­ren herz­lichs­ten Dank aus­spre­chen, musi­zier­ten und san­gen unsere Ensem­bles in gro­ßen Beset­zun­gen.

Wir möch­ten unse­ren beson­de­ren Dank und unsere Aner­ken­nung den Chö­ren der Unter­stufe, dem Chor der Mit­tel- und Ober­stufe, dem Klei­nen Orches­ter, dem Mitt­le­ren Orches­ter, dem Gro­ßen Orches­ter, der Solis­tin Fenja Böer und dem Solis­ten Elias Span­gen­berg aus­spre­chen, die mit ihren Auf­trit­ten das Schul­le­ben berei­chert und den Anwe­sen­den einen schö­nen Abend berei­tet haben. Wir freuen uns schon heute auf das Advents­kon­zert am 18.12.2019.

Liebe Mit­wir­ken­den des Sym­pho­ni­schen Schul­kon­zerts, zwei tolle Abende mit beacht­li­chen Leis­tun­gen lie­gen hin­ter uns. Wir möch­ten uns bei allen Betei­lig­ten für den gro­ßen Ein­satz und die dar­aus resul­tie­ren­den bei­den schö­nen Kon­zert­abende bedan­ken. Die Auf­nah­men fin­det ihr wie gewohnt unter dem fol­gen­den Link. Eure Musik­leh­rer